Mehr weibliche Führungskräfte als vor 20 Jahren

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Im Jahr 2017 hat der Frauenanteil unter Führungskräften in Deutschland bei 29,2 Prozent gelegen. Damit gab es mehr Frauen in Führungspositionen als vor 20 Jahren (26,6 Prozent), teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Ihr Anteil an allen Erwerbstätigen lag 2017 bei 46,5 Prozent, 1997 lag er noch bei 42,9 Prozent.

Deutschland: Mehr weibliche Führungskräfte als vor 20 Jahren | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:

Der Anteil der weiblichen Führungskräfte unterscheidet sich je nach Branche: Im Bereich Erziehung und Unterricht (64,6 Prozent) sowie im Gesundheits- und Sozialwesen (61,3 Prozent) arbeiteten mehr Frauen in Führungspositionen als Männer, so das Bundesamt. In diesen Branchen ist auch der Frauenanteil unter den Erwerbstätigen insgesamt höher. Zu den Führungspositionen zählen Vorstände und Geschäftsführer sowie Führungskräfte in Handel, Produktion und Dienstleistungen. 2017 waren 4,6 Prozent aller Erwerbstätigen Führungskräfte, so das Statistikamt weiter.

Deutschland: Mehr weibliche Führungskräfte als vor 20 Jahren | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10879823-deutschland-weibliche-fuehrungskraefte-20-jahren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *